Lucy, unser Beagle

  

(geboren am 31.10.2001)

Am 16.03.2002 holten wir Lucy im Tierheim Wipperfürth ab. Obwohl sie ein Laborbeagle ist war sie von Anfang an zutraulich  und  sehr aufgeweckt. Sie fühlte sich gleich wohl bei uns und ist der Liebling der ganzen Familie.

Lucy’s  Hobby’s :       

1. Fressen

2. Fahrradfahren

3. Schlafen

4. Im Garten Riesenlöcher buddeln.

Wenn wir Schäferhund-Welpen haben betätigt sie sich als Fitnesstrainer. Sie kann  ohne Ermüdungserscheinungen immer wieder ihre Runden im Garten laufen und die Welpen rennen hinterher. Oder die Welpen sitzen in Reih und Glied und schauen ihr beim Rundenlaufen bewundernd zu. Ihr macht es riesigen Spaß, wenn sie zusammen mit den Kleinen fressen darf, sie bekommt dann immer den größten Anteil ab.

   

Beim Fahrradfahren heult sie vor Freude so laut, dass sämtliche Nachbarn ans Fenster stürzen und alle Hunde in der Nachbarschaft anfangen zu bellen. 

Als mein Bruder (Gartenperfektionist) Lucy bei der Gartenarbeit (Riesenlöcher buddeln) beobachtete sagte er: „Lucy ich liebe dich, aber in meinen Garten kommst du nicht!“ 

Wenn unser jüngster Sohn Patrick (charmanter Chaot) die Treppe herunterkommt, stürmt Lucy sofort  die Treppe hoch in sein Zimmer (endlich ist sie unbeobachtet) und geht auf Beutefang. Meistens hat sie Glück und findet Joghurtbecher (kann sie prima ausschlecken), Pizza-  und Brotreste, die sie dann dankbar verspeist. 

Sie ist zwar nicht so gehorsam wie ein Schäferhund, trotzdem kann sich auch ein Schäferhunde-Züchter mit einem eigenwilligen Beagle anfreunden.

 


Kontakt / Contact Impressum